Granma. Posaunen aus Havanna

3. April 2019  20:00 - 23:00

Granma.Posaunen aus Havanna

In Granma. Posaunen aus Havanna begehen junge Kubaner*innen mit der 31-jährigen Musikerin Diana, deren Grossvater das „Orquesta Maravillas de Florida“ gründete, eine Zeitreise über mehrere Generationen und verflechten ihre Familiengeschichten mit den gesellschaftspolitischen Fragen einer Gegenwart, in der sich Kuba verändert. Gemeinsam mit dem Komponisten Ari Benjamin Meyers und vier Posaunen üben sie sich zudem in musikalisch-revolutionärer Praxis: gemeinsam etwas lernen, von dem man vorher nicht dachte, dass es möglich ist. Publikumsgespräch mit Stefan Kaegi (Konzept/Regie), Ricardo Sarmiento (Dramaturgische Mitarbeit), Daniel Cruces-Pérez (Performer), Diana Sainz Mena (Performerin) und Christoph Keller (Moderation/SRF) im Anschluss an die Vorstellung vom 3.4.

Zurück